Scheibentönung

Tönungsfolien sorgen für optimalen Schutz vor Sonneneinstrahlung und haben außerdem einen hohen Wärmeschutz. Sie steigern so entscheidend den Fahrkomfort und setzen als Designelement tolle Akzente.

Schützen Sie Ihre Liebsten auf den Rücksitzen oder Ihre tierischen Lieblinge im Ladebereich vor UV-Strahlung und zu starker Hitzeeinwirkung. Verbinden Sie Komfort, Wohlfühleffekt und Styling für Ihr Fahrzeug.

Wir beraten Sie gerne im Bezug auf Ihr Anliegen und helfen Ihnen bei der Entscheidung, der zu Ihrem Fahrzeug passenden Folie. Wir bieten Ihnen denfachgerechten Einbau von Tönungsfolien zu günstigen Preisen. Es werden ausschließlich Markenfolien hochwertiger Qualität verwendet.

Als kompetenter Montagepartner von Tönungsfolien sorgen wir dafür, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sein werden.

Scheibentönung bei evofol folientechnik

HINWEISE

Es wird darauf hingewiesen, dass ausschließlich Glasscheiben beklebt werden können. Für Kunststofffenster (z. B. Campingbus, Cabriolet, Smart) kann keine Garantie gegeben werden, da es evtl. zu chemischen Reaktionen des Klebers mit dem Kunststoff führen kann und die Haltbarkeit sehr gering ist. Trotz größter Sorgfalt, ist es nicht möglich eine Scheibentönung völlig staubfrei zu realisieren. Wir weisen darauf hin, dass bei genauer Betrachtung aus nächster Nähe Staubpartikel erkennbar sein können. Die Scheiben werden zur Tönung nicht ausgebaut. Da die Folie mit reichlich Wasser verklebt wird, kann es vorkommen, dass der Wagen leicht feucht ist. Das Wasser trocknet rückstandslos aus den Polstern heraus. Bei Scheiben, die im Gummirand verankert sind, bleibt aus technischen Gründen ein ca. 2-3 mm schmaler Rand bis zum Scheibenrand bestehen. Die häufigere Variante sind Scheiben mit einem bedrucktem (gepunktetem) Rand. Da die Scheibe an dieser Stelle uneben ist, kann die Folie sich ihr nicht völlig anpassen. Es ensteht ein kleiner Hohlraum, der sich später im getrocknetem Zustand als „heller Rand“ abzeichnet.

hinweise bild

Die Tönung erfolgt in der Regel in einem Stück, es sei denn, die Scheibenhöhe ist größer als die der Folie, oder die Scheibe weist eine extrem starke Wölbung auf. In diesem Fall wird die Folie in zwei Teilen verklebt. Die Beklebung erfolgt ab der B-Säule, da die Tönung der Fahrer und Beifahrerseite lt. Kraftfahrzeugbundesamt nicht erlaubt ist. Bei einem dritten Bremslicht in der Heckscheibe ist es erforderlich, die Scheibe an dieser Stelle folienfrei zu lassen. Es wird eine ABG (allgemeine Bauartgenehmigung) mitgegeben, so dass man die Tönung vom TÜV nicht einzutragen braucht. Bitte führen Sie die ABG immer mit sich. Die Folie ist kratzfest, jedoch nicht stoßfest, d. h. was Glas zerkratzen würde, zerkratzt auch die Folie. Sie ist mit normalem Scheibenreiniger (kein Scheuermittel) leicht zu reinigen und bedarf keiner besonderen Pflege. Ein Ausbleichen der Folie ist so gut wie ausgeschlossen, da wir ausschließlich Qualitätsfolien verwenden. Die Hersteller geben jahrelange Garantie auf die Folien.

Nach dem Einbau: Die Folie benötigt je nach Witterung 1-4 Wochen zum Austrocknen. Benutzen Sie in diesem Zeitraum die Heckscheibenheizung nicht und öffnen Sie keine Kurbel- oder Ausstellfenster.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir ausschließlich Barzahlung akzeptieren, wenn es nicht anderweitig vereinbart wurde!

Garantieinformation

Ab dem Kaufdatum gewährt Ihnen Evofol Folientechnik eine Materialgarantie von 5

Jahren auf Ihre Tönungsfolie. Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug innerhalb

dieses Zeitraumes ununterbrochen in Ihrem Eigentum steht und die Montage

fachgerecht bei uns durchgeführt wurde.

Die Materialgarantie erstreckt sich ausschließlich darauf, dass die Folie keine

Mängel durch Ausbleichen, Verfärbung, Rissbildung, Delaminierung,

Demetallisierung, Schrumpfung oder Nachlassen der Klebekraft aufweist.

Sollten Sie aus den angegebenen Gründen schadhaft werden, wird Evofol

Folientechnik die Tönungsfolie ohne Berechnung des Materials ersetzen.

Diese Garantie ist nicht übertragbar. Evofol Folientechnik übernimmt keine

Haftung für Mängel, die durch Nichtbeachtung der Pflegehinweise, Unfallschäden,

überdurchschnittliche Beanspruchung oder missbräuchliche Verwendung

verursacht wurden. Evofol Folientechnik übernimmt ebenfalls keine Haftung bei

Glasbruch, gleichgültig aus welchem Grund und bei Demontage.

Bei ESG Scheiben mit aufgeklebten oder aufgedampften Leiterbahnen

(Heckscheibenheizung / Antennen) kann nach der Demontage einer Tönungsfolie

gegebenenfalls die Funktion eingeschränkt oder die Leiterbahn beschädigt

sein. Mängel dieser Art sind grundsätzlich von der Garantie ausgeschlossen. Die

Garantie bezieht sich ausschließlich auf die Folienqualität.

Diese Garantie gilt nur in Verbindung mit der Originalrechnung und dem

Fahrzeugschein/Personalausweis.

Bei einem künftigen behördlichen Zulassungsverbot bzw. einer Änderung der

rechtlichen Bestimmungen von Tönungsfolie im Allgemeinen ist weder die

Entfernung, noch der Austausch, noch eine Kostenerstattung jeglicher Art in diese

Garantie eingeschlossen.

Ihre gesetzlichen Rechte werden von dieser Garantie nicht eingeschränkt und

stehen Ihnen selbstverständlich in vollem Umfang zu.

Hinweise: Aufgrund des natürlichen Staubgehaltes der Umgebungsluft sind

minimale Staubeinschlüsse unter der Folie nicht vermeidbar und stellen daher

keinen Garantiefall dar!